Chorleitung


Rita bayer                                                              CHORLEITERIN DES GEMISCHTEN CHORES

Bereits im frühen Kindesalter begann Rita Bayer mit einer Klavierausbildung. Während der Schulzeit absolvierte sie die Kirchenmusiker-Prüfung C am Bischöflichen Institut für Kirchenmusik in Mainz. Nach dem Abitur studierte sie Schulmusik mit Hauptfach Klavier und Nebenfach Bratsche an der Hochschule für Musik und Darstellende Kunst in Frankfurt am Main bei Prof. Bernhard Wetz.

 

1990 bis 2009 leitete Sie den Kinderchor des Immergrün. Als                                                     Vize-Chorleiterin übernahm Rita Bayer bereits einen Teil der                                                      Probenzeit des gemischten Chores und dirigierte den Chor                                                          vertretungsweise bei vielen Auftritten.

 

                                                    Neben ihrer Tätigkeit als Organistin, Chorleiterin

                                                   und Klavierpädagogin an der Musikschule Butzbach sang sie                                                      selbst schon in verschiedenen Kammerchören.


monika müller                                                    CHORLEITERIN DES CANTICO VERDE

Im Alter von 4 Jahren begann Monika Müller mit einer Klavierausbildung. Während der Schulzeit absolvierte sie die Kirchenmusiker-Prüfung C am Bischöflichen Institut für Kirchenmusik in Mainz.

 

Danach studierte sie Instrumental- und Gesangspädagogik mit Hauptfach Klavier an der Hochschule für Musik und Darstellende Kunst in Frankfurt am Main bei Prof. Bernhard Wetz. Wertvolle Impulse für die Chorarbeit erhält sie bei zahlreichen Fortbildungen u.a. bei Eric Ericson, Volker Hempfling und Martin Winkler.

 

Neben ihrer Tätigkeit als Organistin, Chorleiterin und                                                                   Klavierpädagogin sang sie im Kammerchor „Klangfarben                                                             Gießen“.


Günter werner                                                        CHORLEITER DES MÄNNERCHORES

Günter Werner steht bereits seit 1951 als Musiker, Entertainer, Moderator und Choreograph auf der Bühne. Er gründete 1970 eine private Musikschule und förderte dort viele junge Talente. 1980/81 besuchte Günter Werner die Chorleiterschule des Konservatoriums in Frankfurt und ist seitdem ununterbrochen als Chorleiter für verschiedene Chöre und Chorgattungen tätig. So betreut er zur Zeit unter anderem den Rock/Pop- und Gospelchor „INJOY-SINGERS“ des Sängerkreises Hochtaunus.

 

Darüber hinaus ist der Leiter unseres neuen Männerchores Mitglied im Musikausschuss des Hausberg-Wettertal-                                                                 Sängerbundes und sogar als „Caruso Botschafter“ des                                                                 Deutschen Chorverbandes auf dem Gebiet der                                                                             musikalischen Früherziehung tätig.